Datenschutzerklärung vom 25. Mai 2018

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018

ZUSAMMENFASSUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir fassen nachstehend die wesentlichen Elemente unserer neuen Datenschutzerklärung zusammen:

ANWENDUNGSBEREICH

Der Verantwortliche nimmt den Schutz personenbezogener Daten aller Nutzer sehr ernst, die auf die Website www.rockin1000.com oder die damit verbundenen Dienste (die wir nachstehend als "Plattform" bezeichnen), gleich ob von einem PC, einer Anwendung, einem mobilen Gerät, einer Plattform oder anderen Zugangs- oder Nutzungsmöglichkeit zugreifen.

In dieser Datenschutzerklärung möchten wir dir transparent, detailliert und ausführlich beschreiben, wie wir deine personenbezogenen Daten erheben, verwenden, schützen:

Durch die Nutzung der Plattform und ihrer Dienste nimmst du zur Kenntnis, dass wir deine personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verarbeiten.

RECHTLICHER RAHMEN

Der rechtliche Rahmen für diese Datenschutzerklärung ist die Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr), insbesondere Art 13 der Verordnung.

WORAUF SICH DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG NICHT BEZIEHT

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf bzw. regelt nicht die von Dritten angebotenen Dienstleistungen (die möglicherweise über Links auf der Plattform zugänglich sind) und damit zusammenhängende Methoden der Verarbeitung deiner personenbezogener Daten.

Wir raten dir, auf den Webseiten Dritter aufmerksam deren Datenschutzerklärung dahingehend zu lesen, wie diese deine personenbezogenen Daten verarbeiten und wie sie eventuell weitergegeben werden.

Der Verantwortliche hat keine Kontrolle über diese Dritten und lehnt daher jegliche Verantwortung in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogener Daten durch diese Dritten ab.

AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir werden in der Datenschutzerklärung Ergänzungen oder Änderungen vornehmen, um sie in Bezug auf die Vorschriften und in Bezug auf alle technischen Änderungen an der Plattform oder in Bezug auf etwaige Abänderungen der Zwecke oder Methoden der Verarbeitung deiner Daten zu aktualisieren.

Wir werden dich über etwaige Änderungen durch entsprechende Mitteilungen informieren. Du solltest diese Seite jedoch regelmäßig überprüfen, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Jede aktualisierte Version wird, mit Datum versehen, auf dieser Webseite veröffentlicht und gilt unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung.

VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Der Verantwortliche der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch die Plattform ist Rockin'1000 S.r.l., mit Sitz in Cesena (FC), via Scevola Franciosi n. 26, C.F. e P.Iva 04223440407, e-Mail: info@rockin1000.com (die wir auch als "Verantwortlichen" bezeichnen).

Sie können mit uns Kontakt aufnehmen, indem Sie eine E-Mail an info@rockin1000.com senden.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WIR ERHEBEN

Wenn du die Plattform nutzt, erfassen wir deine personenbezogenen Daten nur, wenn du uns diese direkt oder über automatische Systeme übermittelst, die einen reibungslosen Betrieb der Plattform ermöglichen. Einige personenbezogene Daten sind zwingend erforderlich, um Dich zu identifizieren, andere sind optional, können aber notwendig sein, um einige Dienste der Plattform zu nutzen.

Nachstehend beschriebene personenbezogene Daten können von uns erhoben werden:

  1. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE DU UNS AKTIV ZUR VERFÜGUNG STELLST

    Dies sind die Daten, die du uns freiwillig zur Verfügung stellst, z.B. wenn du uns eine E-Mail an unsere auf der Plattform angegebene E-Mail-Adresse sendest oder unser Kontaktformular ausfüllst.

    In diesen Fällen erheben wir, zusätzlich zu den Daten, die du uns im Rahmen deiner Nachricht übermittelt hast, diejenigen personenbezogenen Daten, die für die Beantwortung deiner E-Mail erforderlich sind. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter und verwenden sie auch nicht, um dein Profil oder deine Persönlichkeit zu definieren. Letztendlich bewahren wir sie nur als Korrespondenz auf.

    Deine personenbezogenen Daten, die du uns aktiv zur Verfügung stellen kannst, sind:

    Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist die Erfüllung eines Vertrages oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf deiner Anfrage hin erfolgen (Art 6 Abs 1lit b DSGVO) oder, je nach Fall, die Verfolgung des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

  2. DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE DU UNS ZUR VERFÜGUNG STELLST, UM DIE MIT ZUGANGSDATEN ZUGÄNGLICHEN DIENSTE ZU NUTZEN

    Einige Dienste der Plattform sind nur für Nutzer zugänglich, die sich registrieren. Um den Registrierungsprozess abzuschließen, benötigen wir einige deiner personenbezogenen Daten, insbesondere:

    Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist die Erfüllung eines Vertrages oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf deine Anfrage hin erfolgen (Art 6 Abs 1lit b DSGVO) bzw. die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Verantwortliche unterliegt (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO).

    Außerdem musst du uns, falls erforderlich, einen Benutzernamen und ein Passwort nennen, die dich identifizieren. Die Bekanntgabe anderer personenbezogenen Daten, die während des Registrierungsprozesses abgefragt werden, erfolgt fakultativ und liegt in deinem Ermessen.

  3. WIE WIR DIESE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

    Wir verwenden die Daten, die du uns zu dem Zweck zur Verfügung stellst, um die mit deinen Zugangsdaten zugänglichen Dienste zu nutzen, nur nach Einholung deiner Einwilligung zusammen mit deiner Adresse, um die folgenden Tätigkeiten durchzuführen:

    Wenn du uns diese Daten nicht zur Verfügung stellst, können wir dir nicht ermöglichen, einige oder alle Dienste, die wir auf unserer Plattform anbieten, in Anspruch zu nehmen.

    Weiters verwenden wir deine Daten:

    Deine Zustimmung zu dieser Verarbeitung deiner Daten ist freiwillig (und, auch wenn du eingewilligt hast, frei änderbar und widerrufbar durch einfache Anfrage an die E-Mail-Adresse info@rockin1000.com oder auf eine andere vom Verantwortlichen angegebene Art und Weise, ohne weitere Formalitäten. Durch einen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung bis zum Widerruf nicht berührt) und eine etwaige Verweigerung deiner Zustimmung führt dazu, dass du die Dienste der Plattform nicht nutzen kannst.

  4. NAVIGATIONSDATEN

    Die Telematik- und Informationssysteme, die das Funktionieren der Plattform ermöglichen, erfassen während deines normalen Betriebs automatisch einige deiner personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Navigation.

    Insbesondere erheben wir während der Navigation auf der Plattform:

    Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist die Verfolgung des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

    WIE WIR DIESE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

    Wir erheben deine Navigationsdaten nur, um anonyme statistische Informationen darüber zu erhalten, wie du unsere Plattform nutzt und um zu überprüfen, ob diese ordnungsgemäß funktioniert. Diese Daten können jedoch naturgemäß eine Rückverfolgung deiner Identität ermöglichen, auch durch Verarbeitung und Verknüpfung mit anderen Daten, die von Dritten erhoben werden.

    WIE WIR DIESE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT VERWENDEN

    In keinem Fall werden deine Navigationsdaten zu Marketingzwecken, zur Definierung deines Profils oder deiner Persönlichkeit, zur Zusendung von Werbematerial, zur Durchführung von Marktforschungen oder zur Werbung verwendet - und wir speichern sie nur vorübergehend.

  5. ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

    Unser Newsletter-Service ist ausschließlich für Nutzer, die sich registriert haben. Für die Bereitstellung und Durchführung dieses Dienstes verwenden wir die Dienste und Tools, die von der Website namens „MAILUP“ zur Verfügung gestellt werden. Für weitere Informationen, wie dieser Anbieter deine personenbezogenen Daten verarbeitet, empfehlen wir dir, dessen Datenschutzerklärung aufmerksam zu lesen, indem du auf diesen Link klickst: https://www.mailup.it/informativa-privacy/.

    Wenn du uns nicht die für die Registrierung notwendigen Informationen zur Verfügung stellst, können wir dir den Newsletter-Service nicht anbieten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist die Erfüllung des Vertrages (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

ZWECKE DER VERARBEITUNG

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um dir die gewünschten Dienste zur Verfügung zu stellen und deine Erfahrungen mit der Nutzung unserer Plattform kontinuierlich zu verbessern.

Falls du unter 18 (achtzehn) Jahre alt biust oder nicht handlungsfähig bist, richtet sich diese Datenschutzerklärung an die Person, die nach geltendem italienischen/österreichischen Recht dafür vorgesehen ist und die einzige Person ist, die berechtigt ist, uns die Zustimmung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu erteilen.

Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, die du uns mitgeteilt hast, wird von uns, mit oder technische Hilfsmittel, nach den Grundsätzen der Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Transparenz durchgeführt, um deine Privatsphäre und deine Rechte jederzeit im Einklang mit den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung zu schützen.

Diese Daten werden jedenfalls nicht verbreitet oder in irgendeiner Weise an Außenstehende weitergegeben, außer bei entsprechenden Verpflichtungen nach geltendem Recht.

EMPFÄNGER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sofern nicht in den einzelnen oben genannten Zwecken anders angegeben, können deine personenbezogenen Daten an Beauftragte und/oder Auftragsverarbeiter (auch externe), im Zusammenhang mit den Kompetenzen und Funktionen dieser, für die Verarbeitung weitergegeben oder diesen zur Kenntnis gelangen, um ebendiese Zwecke zu erfüllen oder spezifische gesetzliche und/oder vertragliche Anforderungen zu erfüllen.

Die personenbezogenen Daten, die du uns mitgeteilt hast, werden in der Regel nicht an andere Personen weitergegeben, es sei denn, dies ist für geltende Rechtsvorschriften oder Vertragsbestimmungen oder zur Erfüllung bestimmter Verpflichtungen erforderlich.

In solchen Fällen müssen wir deine persönlichen Daten möglicherweise an einige der folgenden Personen weitergeben:

Du kannst die vollständige Liste der Auftragsverarbeiter bei uns anfordern, indem du eine Anfrage per E-Mail an diese Adresse info@rockin1000.com sendest.

LOKALISIERUNG UND ETWAIGE ÜBERMITTLUNG DEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Deine personenbezogenen Daten werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (auch als "EWR" bezeichnet) gespeichert, und zwar auf Servern von Aruba S.p.A., www.aruba.it

Wir behalten uns auch das Recht vor, deine personenbezogenen Daten in Länder zu übermitteln, die uns ein angemessenes Sicherheitsniveau garantieren, basierend auf den Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission oder auf den entsprechenden Garantien, die von der geltenden Gesetzgebung vorgesehen sind.

SCHUTZ DEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verwenden besonders fortschrittliche Verschlüsselungstechnologien und regelmäßige Backups, um die Integrität und Vertraulichkeit deiner Daten zu schützen.

AUFBEWAHRUNGSDAUER DEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden deine personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung gesetzlichen Verpflichtungen, Beilegung von Streitigkeiten und Durchsetzungen von abgeschlossenen Vereinbarungen erforderlich ist.

Deine personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Vorschriften für einen Zeitraum aufbewahrt, der nicht länger ist, als für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie verarbeiten, notwendig, insbesondere:

In jedem Fall werden wir alles daran setzen, die Verwendung deiner Daten auf unbestimmte Zeit zu vermeiden und in regelmäßigen Abständen dein tatsächliches Interesse zu überprüfen, um uns die Möglichkeit zu geben, die Daten für Werbezwecke zu verarbeiten - Tätigkeiten, die wir durch automatisierte Kontakttools, wie z.B. E-Mail, ausführen werden.

DEINE RECHTE

Als Betroffener der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten hast du das Recht:

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Wir weisen dich darauf hin, dass du auch das Recht hast, keiner Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beruht, die rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (es sei denn, eine solche automatisierte Tätigkeit ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich gemäß dem Recht der Europäischen Union oder des Mitgliedstaates, dem wir als Datenverantwortliche unterstehen (in dem auch angemessene Maßnahmen zum Schutz deiner Rechte, Freiheiten und berechtigten Interessen festgelegt sind) - oder gemäß deiner ausdrücklichen Zustimmung).

INFORMATIONEN

Du kannst die oben genannten Rechte jederzeit ausüben, indem Du eine einfache Anfrage an diese E-Mail-Adresse info@rockin1000.com sendest.

Wir werden dich so schnell wie möglich kontaktieren oder informieren, auf jeden Fall aber innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach dem Datum deiner Anfrage.

BESCHWERDEN

Wenn du der Meinung bist, dass bei der Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstoßen wurde, hast du auch das Recht, eine Beschwerde bei der örtlichen Behörde für den Schutz personenbezogener Daten im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") einzureichen. Die Kontaktdaten für die einzelnen Behörden für das Land, in dem du dich aufhältst, finden Sie unter http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/footer/link.